Intelligente Zuweisungssysteme

Die 1925 gegründete Vollert Anlagenbau GmbH in Weinsberg hat für rund 4 Mio. Euro die bestehende Bausubstanz erweitert, umgebaut und umgenutzt. Im Zuge der Umgestaltung wurde die gesamte Gebäudeausstattung von der S+P Ingenieure AG sedlacek in Heilbronn neu definiert und den aktuellen Erfordernissen angepasst.
Ein intelligentes Zuweisungssystem regelt die über ein leistungsfähiges KNX-System miteinander verknüpften Systeme für Kühlung, Heizung, Lichtsteuerung oder Medientechnik. Wegen der
räumlich engen Verhältnisse wurde die Platzierung und Dimensionierung der Elemente über 3-D-Technik realisiert. Fußbodenheizung in der Kantine, Heiz-Kühl-Decken in den Büros sowie Teilklimageräte und Umluftkühlgeräte sorgen für einen hohen Komfort in Verwaltung und Produktion. Die automatische Brandmeldeanlage ist ebenso über Tablets steuerbar wie die stationäre und mobile Medientechnik oder die Heiz-Kühl-Systeme.
Innovative Kundenlösungen Das 1993 gegründete Ingenieurbüro ist auf die ganzheitliche Planung technischer Gebäudeausrüstung spezialisiert. Unter dem Markennamen „sedlacek“ entwickelt das Büro innovative Lösungen, die Heizkosten senken, Strom sparen, Wärme rückgewinnen, Elektrotechnik steuern, Beleuchtung optimieren, energieeffizient belüften und kühlen oder alternative Energieformen bis hin zu Geothermie oder Biomasse wirtschaftlich nutzen. Sedlacek kombiniert dabei bewährte Techniken mit intelligenten, zukunftsweisenden Innovationen. Auf der Kundenliste des Ingenieurdienstleisters stehen renommierte Unternehmen wie AUDI, Bosch, GEMÜ, Daimler, Intersport, Procter&Gamble, Vollert, Würth oder die ZF in Friedrichshafen.

yfelsch